Facebook Twitter
usershot.com

Die Goldmine Bekannt Als Private Label Rights!

Verfasst am Dezember 9, 2023 von Garfield Paglialunga

Es gibt drei Grundrechte, über die Sie über das Wiederverkaufsrechtsmarketing informiert sind.

Dies sind:

  • Wiederverkaufsrechte
  • Master-Wiederverkaufsrechte
  • Private Label Rights
  • Wenn Sie etwas mit Wiederverkaufsrechten bekommen, haben Sie nur die Lizenz, das genannte Produkt an andere Leute zu vermarkten. Wenn Sie ein Produkt mit Master -Wiederverkaufsrechten kaufen, sollten Sie die Lizenz haben, die Waren an andere Leute zu vermarkten, und Sie können auch die Wahl haben, das Wiederverkaufsrecht für genau das gleiche Produkt zu vermarkten.

    Dies impliziert, dass Personen, an die Sie die Wiederverkaufsrechte der Waren verkaufen, deren Wiederverkaufsrechte, die Sie besitzen, die Lizenz zur Vermarktung des genannten Produkts an andere Leute finden. So verwirrend auch dies klingen mag, unser Fokus aufgrund dieses Artikels sind Private -Label -Rechte, die von den drei zuvor genannten Rechten zweifellos wahrscheinlich die wahrscheinlich ermächtigendste und wahrscheinlich profitabelste sind.

    Die Rechte der Privatkenner sind in einer Lizenz enthalten, die in einem Informationsprodukt enthalten ist, das Sie möglicherweise in der Lage sind, zu kaufen. Diese Rechte ermöglichen es einem, den Inhalt des genannten Produkts zu ändern, zu ändern, zu verbessern und neu zu ordnen, um Ihren eigenen Bedürfnissen und Wünschen zu entsprechen. Was bedeutet das? Mit Private Label -Rechten können Sie die Kapitel beispielsweise einem E -Book teilen und sie als Artikel verkaufen.

    Das Gegenteil kann wahr sein. Für den Fall, dass Sie ein paar Artikel mit begleitenden Private -Label -Rechten gekauft haben, können Sie sie zu einem raffinierten und scheinbar neuartigen E -Book oder Sonderbericht zusammenstellen. Noch besser ist, dass Sie alle Informationen zu diesem Informationsprodukt aufnehmen können, ohne die Erlaubnis des ersten Autors einholen zu müssen. Sie haben das Gefühl, dass ein bestimmter Abschnitt in Details geht? Sie können Ihre persönlichen Ergänzungen frei einfügen! Der beste Vorteil von Info -Produkten mit Private -Label -Rechten ist jedoch, dass Sie im Allgemeinen Ihren Namen als Autor der Aufgabe einsetzen können und niemals Gebühren für Lizenzgebühren oder Ghostwriting an den ersten Autor zahlen müssen.

    Die Rechte der Privatkenner haben Vorteile. Einige sind sehr offensichtlich. Andere manifestieren sich nur nach einer tieferen Prüfung. Schauen wir uns viele von ihnen an:

    Die Rechte von Private Label ermöglicht es Ihnen, an eine Vielzahl von Diensten aus der ersten Quelle zu denken. Wenn Sie befugt sind, den Inhalt zu verbessern, um Ihre Anforderungen zu erfüllen, haben Sie die Freiheit, sie als neuartige Angebote für verschiedene Märkte neu zu verpacken.

    Die Rechte des Privatkennels ermöglichen es einem, eine Arbeit zu verbessern, die Sie als fehlenden Personen feststellen. Krank und müde, Produkte auf den Markt zu kaufen, wenn solche Produkte normalerweise nicht Ihren Qualitätsstandards entsprechen und sie enttäuschend unveränderlich sind? Sie müssen sich keine Sorgen über solche mit Private Label -Rechten machen. Sie haben die Freiheit, sich zu verbessern und zu verbessern, welche so geschrieben sind, wie Sie es für richtig halten. Private Label -Rechte sind ideal, um sich selbst und Ihr Unternehmen zu brandmarken. Sie sollten das Wort über Ihr Webunternehmen erhalten.

    Wenn Sie mehrere Info -Produkte mit Private -Label -Rechten kaufen und sie als Ihre persönliche Benennung im Internet beeindrucken, sind Sie ein Spezialist in Ihrem ausgewählten Bereich. Außerdem vertrauen sie Ihnen leichter, sobald die Notwendigkeit entspricht, Ihre Dienste zu beschaffen oder die Produkte in Anspruch zu nehmen.

    Der Käufer ist jedoch nicht der einzige, der sich mit den Rechten der Privatkenner verdienen kann. Ein Ersteller von Informationsprodukten kann auch über diesen Weg nachdenken, wenn er schnelles Geld schaffen möchte. Der Info Product Creator kann die Rechte seiner Werke zu einem wesentlich höheren Preis bereitstellen, wenn man alle Vorteile berücksichtigt, die darauf montiert sind. Es gab eine uralte Debatte darüber, ob ein Schöpfer die Privatkennerrechte für seine Produkte verkaufen sollte.

    Obwohl es mehrere Gedankenschulen zu diesem Problem gibt, scheint das nächste Szenario das Beste für den Info -Produkt -Schöpfer zu sein: Er sollte die Privatkennerrechte für seine Produkte nur einmal in der Nähe des Marktlebens verkaufen.

    In diesem Zusammenhang wird allgemein angenommen, dass die Waren bereits trocken seines Geldbetreuungspotentials gepresst und es anderen Leuten erlaubt, sie auf kreative Weise zu verbessern, wird das Produkt in verschiedenen Märkten ein neues Leben in verschiedenen Märkten diskutieren.

    Private Label -Rechte sind großartige Angebote in der wunderbaren Welt des Internet -Marketings. Sobald Sie auf eine heiße Ware begegnet sind, die Ihnen die Freiheit zur Verbesserung der Essenz bieten und sie als persönlich bezeichnen könnte, ist es Ihre Zeit und Mühe, die Rentabilität des genau gleichberechtigten Kaufs zu überprüfen, äußerst wert. Bietet dieses Gute nicht jeden Tag.